0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Bestellformular
Medizin
Presse


Kardiologie KOMPAKT

01.08.2017
 - Irina Strohecker

Kardiologie KOMPAKT
Kardiologie KOMPAKT

Kleines Fachlexikon der Kardiologie für Patienten und Übungsleiter

Das kleine Fachlexikon der Kardiologie umfasst mehr als 700 Begriffe. Es veranschaulicht komplexe Sachverhalte sowie Beispiele kardiologischer Instrumente durch prägnante Beschreibungen und Abbildungen. Ein zusätzliches Register führt die entsprechenden Medikamente, deren Indikationen und Nebenwirkungen in Tabellen übersichtlich auf.

Übungsleiter von Herzgruppen sowie Mitarbeiter der kardiologischen Rehabilitation können mit diesem handlichen Nachschlagewerk ihr Fachwissen festigen und weiter ausbauen. Alle Fachbegriffe werden verständlich erläutert, was vor allem auch Patienten und deren Angehörigen mehr Sicherheit im Umgang mit der kardiologischen Fachsprache vermittelt.

Das Lexikon richtet sich an Patienten, Angehörige und Übungsleiter von Herzgruppen sowie an alle Menschen, die mit Herzerkrankungen konfrontiert sind. Die verständlichen Erläuterungen helfen ihnen dabei, kompetent und sachbezogen miteinander zu kommunizieren.

Über die Autoren

Dr. med. Susanne Unverdorben ist Ernährungsmedizinerin, Ärztin für Sportmedizin und verfügt über eine breite internistische Ausbildung.

Mehr als zehn Jahre bildete sie Übungsleiter und -Leiterinnen für die ambulante kardiologische Rehabilitation in Hessen aus, betreute als Übungsleiterin und Ärztin ambulante Herzgruppen und verfasste zahlreiche Beiträge für das ebenfalls im Spitta Verlag erschienene „Handbuch der Herzgruppenbetreuung“.

Prof. Dr. Martin Unverdorben ist als Kardiologe, Internist, Sportmediziner und Übungsleiter dem Herzsport seit über 30 Jahren in verschiedenen Funktionen verbunden. Dabei sind der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband sowie die Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen besonders hervorzuheben. Sein Engagement umfasst neben der Betreuung von Herzgruppen und  Ausbildung von Übungsleitern zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und Vorträge. 

 

 

weiterlesen