0 Artikel im Warenkorb

*zzgl. MwSt.

Bestellformular

Handbuch sportpsychologischer Praxis

Mentales Training in den olympischen Sportarten

  • sportpsychologische Ratschläge zu über 30 olympischen Sportarten
  • 47 renommierte Sportpsychologen und Nationalmannschaftstrainer stellen die sportpsychologische Betreuung in ihrer Sportart vor
  • spezielle Darstellung der Betreuung im Kinder- und Jugendbereich sowie im Behindertensport
Art.-Nr. M-1004502193
Sofort lieferbar
Einzelpreis
37,20*
Brutto: € 39,80
MwSt. (7%): € 2,60
*Preise zzgl. MwSt.
Versandkostenfrei

In den Warenkorb
  • Direktbestellung
*Preise zzgl. MwSt.
Versandkostenfrei
Produktinfo

Sportpsychologisches Wissen für die Sportpraxis

Für dieses bislang einzigartige „Handbuch sportpsychologischer Praxis“ wurden mit Denise Beckmann-Waldenmayer und Jürgen Beckmann renommierte und erfolgreiche Sportpsychologen und Trainer als Autoren gewonnen. Diese gewähren dem Leser des „Handbuchs sportpsychologischer Praxis“ anhand von über 30 olympischen Sportarten einen Einblick in ihre tägliche Betreuungspraxis. Die Bandbreite reicht von Individualsportarten über Mannschaftssport, Kampfsport, Turnsport, Wassersport bis hin zu Wintersport.

Vermittlung von wichtigem Basiswissen

Der Grundlagenteil des „Handbuchs sportpsychologischer Praxis“ veranschaulicht wichtiges Hintergrundwissen zu folgenden Themen der praktischen Sportpsychologie:

  • Einführung in die wissenschaftlich begründete, sportpsychologische Praxis
  • Überblick über die Entwicklung der Sportpsychologie im Spitzensport
  • Spezielles Vorgehen bei der Betreuung im Kinder- und Jugendbereich sowie im Behindertensport
    Praktisches Vorgehen im Sporttraining

Im Praxisteil des „Handbuchs sportpsychologischer Praxis“ stellen Experten ihr Vorgehen in
den olympischen Disziplinen vor:

  • 47 renommierte Sportpsychologen und Nationalmannschaftstrainer stellen die Betreuung in ihrer Sportart vor
  • Wertvolle Experten-Tipps und Praxisbeispiele aus über 30 Sportarten
  • Hinweise auf weiterführende Literatur sowie ein ausführliches Autorenverzeichnis

Das „Handbuch sportpsychologischer Praxis“ eignet sich für Studenten der Sportwissenschaft und Sportpsychologie, für Betreuer (Sportpsychologen sowie Trainer) und für Aktive. Nachwuchssportler und deren Eltern können davon gleichermaßen profitieren und ihr Wissen über ein systematisches, sportpsychologisches Vorgehen im Spitzensport erweitern.

Über die Herausgeber:

Denise Beckmann-Waldenmayer ist Diplom-Psychologin und arbeitet als Therapeutin in einer psychosomatischen Klinik. Zuvor war sie sechs Jahre als Assistentin am Lehrstuhl für Sportpsychologie der Technischen Universität München tätig, wo sie auch promovierte. Seit 2004 betreut sie erfolgreich Spitzensportler, Trainer und Nationalmannschaften, unter anderem aus den Bereichen Eisschnelllauf, Sportschießen und Golf.

Jürgen Beckmann ist Lehrstuhlinhaber für Sportpsychologie an der TU München und war von 2005 bis 2009 1. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Er besitzt Trainerlizenzen in mehreren Sportarten und betreut seit über 20 Jahren Spitzensportler und Nationalmannschaften, unter anderem in den Sportarten Basketball, Ski Alpin und Golf. Von Jürgen Beckmann erschien im Spitta Verlag bereits das Buch „Praxis der Sportpsychologie. Mentales Training im Wettkampf- und Leistungssport“.  

Zugehörige Artikel
Preis für ein Produkt
€ 23,18
Artikel in den Warenkorb